• • • | E-MAIL | • • • | NEWSLETTER | • • • | PRESSESTELLE | • • • | IMPRESSUM | • • •

EINE SITE DER
HEUPFERD MUSIK
VERLAG GMBH

Übersicht

Das Klingt Gut

Magic Irish

Indian Summer

Magic Southsea

Harfissimo

HAVANA

ANTI-HITS

Inti Illimani

Musik der Welt in Büchern
SONG BÜCHEREI

Neu im September 2017
MANFRED MILLER - UM BLUES UND GROOVE
Afroamerikanianische Musik im 20. Jahrhundert
456 Seiten • Hardcover • ISBN 978-3-923445-18-9 • 34,00 EUR

Im globalen Klanggefüge spielt die afroamerikanische Musik eine herausragende Rolle. Angesichts ihrer tiefgreifenden Wurzeln, ihrer enormen Tragweite, der Verarbeitung von Einflüssen jedweder Art und nicht zuletzt ob der Verflechtungen mit der soziokulturellen und politischen Entwicklung Amerikas ist sie geradezu typisch für unserere Weltkultur, in der alles mit allem aufs Engste verwoben wirkt Viele Varianten der zeitgenössischen Popmusik verdanken ihr entscheidende Impulse, mit ihren fundamentalen Ausprägungen wie dem Blues vermochte und vermag sie Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen. Die moderne Rockmusik ist ohne ihre Quellen im Rhythm & Blues kaum denkbar. Und für das Bemühen der Afroamerikaner um Bürgerrechte oder soziale Gleichstellung ist das Potential der afroamerikanischen Musik nicht zu unterschätzen.
Der Musikjournalist Manfred Miller geht dieser großen Geschichte auf den Grund, beleuchtet Zusammenhänge, befasst sich mit tonangebenden Protagonisten und analysiert deren Schaffen in musikalischer wie inhaltlicher Hinsicht. Er hat als Jazzredakteur in Rundfunkanstalten gearbeitet und gilt als besonders kundiger Kenner der Materie. MEHR.
HIER BESTELLEN

Für immer aktuell
VOLKER REBELL - DIE BEATLES 1968
Das Weiße Album
292 Seiten • Paperback • ISBN 978-3-923445-68-4 • 24,80 EUR

Der Vorsatz „Wir alle wollen die Welt verändern!“ des Songs „Revolution“ aus dem Weißen Album der Beatles war eine zentrale Parole im legendären Jahr 1968 und typisch für das kulturelle Klima dieser bewegten Zeit. Die damals produzierte Doppel-LP mit ihren vielen Facetten, ihren magischen Momenten und musikalischen Meisterwerken, ihren Widersprüchen, Kontrasten und Brüchen gilt als ein Schlüsselwerk der Protestgeneration. Kaum ein anderer Meilenstein der Rock-Geschichte vermag das Lebensgefühl jener Tage so prägnant und authentisch zum Ausdruck zu bringen, wie eben das Weiße Album der Beatles. Der Autor Volker Rebell, Beatles-Fan seit dem ersten „Yeah, Yeah, Yeah“, versuchte in den Sechzigern seinen Idolen als Sänger und Gitarrist nachzueifern. Mit der verwegenen Ambition, ein deutscher Lennon zu werden, scheiterte er damals kläglich. So wechselte er in das Lager der Kritiker und hat sich seit 1970 einen exzellenten Ruf als Musikjournalist und Rundfunkmoderator erworben. Sein Buch über das Weiße Album der Beatles, dessen Musik, den Produktionsverlauf und den zeitgeschichtlichen Hintergrund im Entstehungsjahr 1968 bringt die ganze Geschichte auf den Punkt. MEHR.
HIER BESTELLEN

Revidierte Ausgabe
ANDY IRVINE - AIMING FOR THE HEART
Irish Song Affairs
Illustrationen Eamonn O’Doherty • Vorwort Paul Brady
Noten und Texte • Englisch / Deutsch
108 Seiten • Paperback • ISBN 978-3-923445-05-9 • 16,00 EUR

Seit gut 30 Jahren gehört der irische Singer-Songwriter und Musiker Andy Irvine zu den innovativsten Künstlerpersönlichkeiten der grünen Insel. Weltbekannt als impulsträchtiger Mastermind des zeitgenössischen Irish Folk, der maßgeblich zur weltmusikalischen Öffnung und Modernisierung dieser traditionsreichen Musikszene beigetragen hat. Sein Songbuch präsentiert die stärksten Stücke seines weitreichenden Repertoires und gilt als Klassiker der irischen Folkliteratur. "Nur wenige Sänger können für sich in Anspruch nehmen, dem Publikum solch eine Fülle schöner Lieder nahegebracht zu haben. Dies gilt nicht nur für traditionelle Melodien, die er hingebungs- und liebevoll bearbeitete, sondern auch für seine eigenen Werke!" (Paul Brady). MEHR
HIER BESTELLEN

Neuausgabe
JOHN MAINWARING - LEBEN UND MUSIK DES GEORG FRIEDRICH HÄNDEL
Übersetzung und Vorwort Johann Mattheson
120 Seiten • Paperback • ISBN 978-3-923445-08-0 • 14,80 EUR

Unter den zahlreichen hochkarätigen Musikschaffenden des Barock war Georg Friedrich Händel eine echte Ausnahmeerscheinung. Berühmt nicht nur als genialer und ungewöhnlich produktiver Komponist oder virtuoser Instrumentalist sondern ebenso erfolgreich als rühriger Musikmanager, Intendand, Regisseur oder Inszenator. Ein musikalischer Universalist mit einer bemerkenswerten Karriere, die ihresgleichen sucht. So gesehen war er der erste echte Popstar der Musikgeschichte.
Unmittelbar nach Händels Tot veröffentlichte der englische Theologe und Händel-Kenner John Mainwaring dessen Lebens- und Werkbeschreibung, die bald darauf von dem Händel-Freund und Komponisten Johann Mattheson ins Deutsche übertragen und eigenen Ergänzungen versehen wurde. Das Buch gilt als die erste Musikerbiographie überhaupt. Jetzt neu ediert und durch Informationen zum zeitgeschichtlichen Hintergrund ergänzt. MEHR
HIER BESTELLEN

Klassiker aus der Neuen Welt
CARSTEN LINDE - FOLKSONGS AUS AMERIKA
176 Seiten • Taschenbuch • Sonderpreis: nur 5,00 EUR

Der Folkproduzent Carsten Linde erzählt in neun Kapiteln mit 72 ausführlich kommentierten Liedern die Geschichte des amerikanischen Folksongs von seinen Wurzeln bis zur Blüte des US Folk-Revivals. Lieder der Wanderarbeiter, der Spieler und Hobos, Songs der Bürgerrechtsbewegung, der Hootenanny Traditionen, der Cowboys und der Industriearbeiter und ihres Kampfes um soziale Gerechtigkeit. Aber auch Liebes-, Wiegen- und Kinderlieder und berühmte Balladen über berüchtigte Banditen. Alle im Originaltext mit Noten und Begleitakkorden sowie kompetenten Erläuterungen. Umfassende Biblio- & Diskographien, sozial-dokumentarische Fotos der „Farm Security Administration" aus den 30er Jahren nebst einer Einführung in die Thematik machen den Band zu einer authentischen Dokumentation des „anderen Amerika". MEHR .

Ein Standardwerk
MARC ROBINE - VOLKSLIEDER AUS FRANKREICH
224 Seiten • Taschenbuch • Sonderpreis: nur 6,00 EUR

Die vielfältige Volksliedtradition der Franzosen ist im Spannungsfeld zwischen sehr ausgeprägten Regionalkulturen und starken zentralistischen Kräften eines der ältesten Nationalstaaten Europas gewachsen. Bislang von eher chauvinistischen Tendenzen vereinnahmt, wird das französische Volkslied erstmals aus der kosmopolitischen Sicht der zeitgenössischen Folk-Szene beleuchtet und vom Ballast nationalistischer Ideologien befreit. Der Komponist und Folksänger Marc Robine hat 82 Lieder ausgewählt, kommentiert und mit einer Einleitung versehen. Alle mit Originaltexten, Noten, Begleitakkorden und deutschen Übersetzungen, Diskographien, Fotos und exclusiven Illustrationen von Michel Bridenne.
HIER BESTELLEN

Celtic Classics
JAKE WALTON - SUNLIGHT AND SHADE
Celtic Song Affairs

Illustrationen Vivien Nicholson • Vorwort Jez Lowe
Noten & Texte • Englisch / Deutsch
120 Seiten • Paperback • ISBN 978-3-923445-11-0 • 16,00 EUR

Der Singer-Songwriter Jake Walton lebt in Cornwall und ist von Hause aus ein kundiger Kenner keltisch orientierter Folkmusik. Er gilt als wahrer Meister des keltischen Klanguniversums und dessen vielfältiger Songpoesie. Mit bemerkenswertem Einfühlungsvermögen gelingt es ihm, feinste Nuancen eines ungemein reichen musikalischen Erbes aufzuspüren, neu zu beleben und auf höchst kunstvolle Weise in zeitgemässe Formen zu überführen. In dieser Sammlung präsentiert er einige der stärksten Stücke aus seiner langjährigen musikalischen Praxis als Songschreiber und Interpret. Originelle Bearbeitungen traditioneller Lieder sowie eine Fülle eigener Songs, die ihn als kreativen Inspirator der keltischen Folkszene ausweisen.
Die Sammlung enthält 41 Songs mit Liedtexten, Noten, Gitarrengriffen und Erläuterungen in englischer und deutscher Sprache sowie ein Instrumentalwerk. Dazu Grifftabellen, ein Werkverzeichnis, eine Diskographie, ein Vorwort des Folksängers Jez Lowe und ein Nachwort von Jake Walton. Illustriert hat den Band die englische Grafikerin Vivien Nicholson. MEHR
HIER BESTELLEN

DIETMAR BORCHERT - SOUNDTRACK
Erzählung eines Provinzmuckers

380 Seiten • Paperback • ISBN 978-3-923445-15-8 • 19,80 EUR

Musik wirkt überall und ist stets vor Ort. In der Provinz boomen die Weltbeats ganz besonders. Hier tickt das klingende Zeitgeschehen auf eigene Art, hier spielt die eigentliche (Volx-) Musik. In den Probekellern, den Clubs, auf kleinen und gelegentlich auch großen Bühnen, im Flechtwerk lokaler Netzwerke und Szenen. Und getragen von zahllosen Amateuren und Semiprofis, die mit ihrer unerschütterlichen Begeisterung, ihrem idealistischen Engagement und nicht zuletzt mit ihrem bemerkenswerten Einfallsreichtum bei der Überwindung allerlei Hürden den fruchtbaren Boden bereiten, auf dem ein vielfältiges Musikleben gut gedeihen und ungeahnte Höhen erklimmen kann.
Das ist ein zentraler Aspekt dieser Geschichte. Ein anderer richtet den Fokus auf die persönliche Sicht der Dinge... MEHR.
HIER BESTELLEN

Das erste „Cochise"-Liederbuch
COCHISE - DIE ERDE WAR NICHT IMMER SO
128 Seiten • Paperback • ISBN 3-923445-00-8 • Sonderpreis: nur 5,00 EUR

Rock, Reggae, Folk, Blues oder Ska sind einige Quellen, aus denen Cochise ihren eigenen Sound kreiert haben. Rebellisch-romantische deutsche Texte waren ihr spezielles Markenzeichen. Mit einer rasanten Mischung aus phantasievoller Musik und engagierten Texten konnte die Band dem eher verstaubten „politischen Lied" hierzulande neue Impulse geben. Ihre unorthodoxe Art und strikte Distanz zur Musikindustrie haben „Cochise" über gute 10 Jahre hinweg zu einer der populärsten Bands der Umwelt- und Protestbewegung werden lassen. Im ersten Liederbuch sind die Anfangsjahre dokumentiert. Es enthält die Stücke der ersten drei Alben mit Texten, Noten und Akkorden, Kommentaren, Bildern, Zeitdokumenten, Diskographien und Comics von Jo Sontowski. MEHR.
HIER BESTELLEN

Das zweite „Cochise"-Liederbuch
PIT BUDDE - SPIEL DER ZEIT / LIEDER VON COCHISE
80 Seiten • engl. brosch. • ISBN 3-923445-02-4 • Sonderpreis: nur 5,00 EUR

Texte, Noten, Akkorde, Kommentare, Biographien aller Musiker/innen der Band, Diskographie & Bibliographie sowie Gitarrentabulatoren der Instrumentaltitel. Alle Werke der letzten Jahre von Cochise. Mit Illustrationen von Dieter Wedekind. Und als Bonuslied schließlich „Die Ballade Von Der Hester Jonas". „Zornige Lieder. Zum Nachdenken und Fühlen!" (TAZ), die besten Songs vom „Cochise" mastermind Pit Budde. MEHR.
HIER BESTELLEN

Originalpartitur
TOM DAUN - MOZARTS MAZURKA
14 Seiten A-4 • geh. • ISBN 3-923445-03-2, Sonderpreis: nur 5,00 EUR

Zweistimmige Notenausgabe für die (böhmische) Harfe. Mit seiner Komposition Mozarts Mazurka hat Tom Daun einen bemerkenswerten harfenistischen Coup gelandet. „Beseelte Musik!" (Westdeutsche Allgemeine). Ein starkes Stück für alle Harfenisten! Orginaleinspielung auf seinem Album "Die Böhmische Harfe".
Die Partitur ist z.Zt. ausverkauft. Neuauflage in Vorbereitung, Vormerkungen erbeten.

ORDER PDF
Diese Titel der Song Bücherei gibt es im Buchhandel oder direkt beim Verlag. Lieferung solange Vorrat reicht. Bitte benutzen Sie dazu unsere Bestelleingabe. Sollten Sie eine schriftliche Order per Post bzw. per Fax bevorzugen, steht unter dem linken Button ein entsprechendes Bestellformular zum Download bereit. Unsere AGB für den Direktversand finden Sie HIER. Unsere Firmendaten nebst Verlagsanschrift finden Sie in unserem Impressum.